Info Über uns  

Abteilungsleitung:

Herbert Scholz

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

05803 / 655

 

Trainingszeiten- und ort

jeden Mittwoch 20:00-22:00 Uhr in der großen Sporthalle

Die Ballsportart Badminton, so kann bei Wikipedia nachgelesen werden, ist ein Rückschlagspiel, das mit einem Federball und jeweils einem Badmintonschläger pro Person gespielt wird.

Dabei versuchen die Spieler, den Ball so über ein Netz zu schlagen, dass die Gegenseite ihn nicht den Regeln entsprechend zurückschlagen kann. Es kann sowohl von zwei Spielern als Einzel, als auch von vier Spielern als Doppel oder Mixed gespielt werden. Es wird in der Halle ausgetragen und erfordert wegen der Schnelligkeit und der großen Laufintensität eine hohe körperliche Fitness. Weltweit wird Badminton von über 14 Millionen Spielern in mehr als 160 Nationen wettkampfmäßig betrieben.
Der Begriff Badminton wird oft fälschlicherweise mit dem Freizeitspiel Federball gleichgesetzt, das im Gegensatz zu Badminton möglichst lange Ballwechsel zum Ziel hat, während Badminton ein Wettkampfsport ist und nach festen Regeln gespielt wird.
Diese Sportart wird auch beim SV Rosche angeboten, wobei es derzeit lediglich eine Gruppe für Erwachsene und Jugendliche gibt.

Das Training findet immer am Mittwoch von 20:00 bis 22:00 Uhr in der Zweifachhalle in Rosche statt.
Derzeit spielen sie mit einem festen Spielerstamm von 6 bis 8 Sportlern und können somit  alle drei zur Verfügung stehenden Plätze voll nutzen.
Durch permanent wechselnde Paarungen im Doppel oder auch durch Einzelspiele können immer wieder spannende Matches ausgespielt werden. Auch Gast- oder Schnupperspieler, sowie Sportkameraden aus andern Sparten, finden jederzeit eine Mitspielgelegenheit.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.